Suche
Close this search box.

Ergebnis der Juniorwahl zur Landtagswahl

Nach Schließung des FPS-Wahllokals am Donnerstagnachmittag begann das große Zählen:

Während der Rest der 12w die Mensa für die Podiumsdiskussion zur Landtagswahl bestuhlte, beschäftigen sich der fünfköpfige Wahlvorstand sowie einige weitere Wahlhelferinnen und Wahlhelfer, unterstützt von Frau Nöhren und Frau Richter, mit der fachgerechten Öffnung der verplombten und versiegelten Wahlurne, dem Sortieren der Stimmzettel und dem Zählen, Zählen, Zählen…

Zum Glück ging unsere Rechnung am Ende auf und nach abschließender Überprüfung gibt der FPS-Wahlvorstand folgendes Ergebnis bekannt:

Die Mehrheit der Erststimmen erreichte Dr. Andreas Tietze (Grüne). Er holte damit das FPS-Direktmandat.

Das Zweitstimmenergebnis der FPS in %:

  • CDU: 14,1%
  • SPD: 9,0%
  • Grüne 29,0%
  • FDP: 9,8%
  • AFD: 2%
  • Linke: 6,7%
  • SSW: 11,8%
  • Piraten:1,2%
  • Freie Wähler: 0,4%
  • Die Partei: 1,6%
  • Z: 1,6%
  • Die Basis: 3,9%
  • Die Humanisten: 0,8%
  • Tierschutzpartei: 5,1%
  • Volt: 2,7%

WEITERE NEUIGKEITEN

Bonjour de Gien!

15 Schülerinnen und Schüler sind mit zwei Lehrkräften vom 21. bis 29.5. in Niebülls französischer Partnerstadt Gien. Neben dem Eintauchen

Künstliche Ordnung

Der zweite DSP-Kurs des 13. Jahrgangs führt das selbstentwickelte Stück „Künstliche Ordnung“ auf. Nach dem Chaos der Klimakatastrophe ist ein

Einer lügt!

Liebe Schulgemeinschaft, in der nächsten Woche am 23. und 24.5 führt einer der DSp-Kurse des 13. Jahrgangs sein Abschlussstück „Einer