Schulanmeldung

Liebe Eltern der Schülerinnen und Schüler der 4. Grundschulklassen,

das erste Schulhalbjahr der 4. Klasse neigt sich dem Ende entgegen und sicherlich beschäftigen Sie und Ihre Kinder sich immer mehr damit, welchen schulischen Weg Ihr Kind nach den Sommerferien einschlagen wird. Mit den Halbjahreszeugnissen und den Gesprächen über die Schulartempfehlung ist dann ein weiterer Grundstein für Ihre Schulwahl gelegt.

Informationen

 

Alle an der FPS interessierten Schülerinnen und Schüler der jetzigen 4. Grundschulklassen und deren Eltern haben die Möglichkeit, uns am „Tag der offenen Tür“ kennenzulernen, um sich einen umfassenden Eindruck von der Friedrich-Paulsen-Schule (FPS) zu verschaffen. Dieser findet statt am

Samstag, den 12. Februar 2022,

in der Zeit von 10.00 Uhr bis ca. 12.00 Uhr.

Wir treffen uns in der Mensa unserer Schule (am ZOB).

Einlass für Eltern nur mit aktueller Testung (max. 24 Stunden alt)

 

Dieser findet nun in anderer Form digital statt: 

Tag der offenen Tür 2022

 

Allen an der Schule interessierten Schülerinnen und Schülern haben wir in den vergangenen Jahren immer die Möglichkeit geboten, uns am „Tag der offenen Tür“ kennenzulernen und sich einen umfassenden Eindruck von der FPS zu verschaffen.

 

Dies wird 2022 aufgrund der strengen Vorschriften wegen der Pandemie nicht möglich sein. Das schmerzt uns, denn wir zeigen gern an verschiedenen Stationen unsere Arbeit, lassen Sie einen Blick in die Klassenräume werfen und kommen mit Ihnen in der Mensa bei Kaffee und Musik ins Gespräch.

 

Wenn Sie ein persönliches Gespräch mit uns führen wollen, rufen Sie uns ab dem 3. Februar 2022 unter der Telefonnummer 04661 96280 an, damit wir einen Termin vereinbaren können.

 

Hier auf unserer Homepage finden Sie schon jetzt vielfältige Informationen zum Schulleben der FPS. Gerne können Sie sich auch über folgende YouTube-Playlist mit bewegten Bildern über uns informieren.

Beratung

 

Welche Schulart ist die richtige für mein Kind?

 

Sollten Sie sich fragen, ob das Gymnasium die richtige Schulart für Ihr Kind ist, haben Sie vom 7. Februar bis zum 18. Februar 2022 die Möglichkeit, in einem Elterngespräch sich individuell durch unsere Schulleitung beraten zu lassen.

 

Bitte setzen Sie sich zwecks Terminvereinbarung mit unserem Sekretariat unter 04661-96280 in Verbindung. Wir bieten Ihnen – aufgrund der besonderen Lage nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung – Präsenztermine in der Schule unter Wahrung der Hygieneregeln an.

 

Zum Beratungstermin bringen Sie bitte das Halbjahreszeugnis der 4. Grundschulklasse und die Schulübergangsempfehlung mit. Wenn Sie es wünschen, kann auch Ihr Kind gern an diesem Gespräch teilnehmen.

 

Wenn Sie Ihr Kind an einem Gymnasium anmelden möchten, obwohl es keine Empfehlung für diese Schulart hat, ist die Teilnahme an solch einer Beratung verpflichtend.

Schulanmeldung

 

Für das Schuljahr 2022/23 können Sie Ihr Kind in der Zeit vom

 

21. Februar bis zum 2. März 2022

montags bis freitags in der Zeit von 8.30 bis 15.30 Uhr

 

an unserem Gymnasium anmelden. Wir bitten Sie, die Schulanmeldung durch persönliche Abgabe aller Anmeldeunterlagen in unserem Sekretariat vorzunehmen. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage müssen wir Sie bitten, sich vorab telefonisch anzumelden (04661/96280), um einen festen Termin zu vereinbaren.

 

Die erforderlichen Formulare stehen auf unserer Homepage unter Service/Schulanmeldung zur Verfügung oder können per Mail zugesendet werden. Sollten Sie keine Möglichkeit haben, die Unterlagen auszudrucken, senden wir Ihnen diese auch gern per Post zu.

Formulare für die Anmeldung

 

Bitte fügen Sie dem ausgefüllten Schüleraufnahmebogen die folgenden Anlagen bei:

a.) auf jeden Fall

  • Geburtsurkunde in Kopie
  • Halbjahreszeugnis der 4. Grundschulklasse in Kopie
  • Schulübergangsempfehlung der Grundschule im Original
  • Anmeldeschein zur Anmeldung an einer weiterführenden Schule im Original
  • Anmeldung zum Religions- bzw. Philosophieunterricht
  • Anmeldung zum FPS-Mensaverwaltungsprogramm „iNet-Menue“
  • Masernnachweis gem. Masernschutzgesetz durch Vorlage des Impfpasses im Original

 

b.) falls zutreffend/erforderlich auch:

  • Lernvereinbarungen
  • Unterlagen über eine Lese-Rechtschreibschwäche
  • Antrag auf Übernahme der Schülerbeförderungskosten (sofern der 1. Wohnsitz nicht der Schulort ist und mindestens 4,0 km von der Schule entfernt ist)
  • Nachweis über alleiniges Sorgerecht (zur Einsicht)

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Anmeldeunterlagen nur entgegennehmen können, wenn diese vollständig sind. Bitte bringen Sie auch alle notwendigen Kopien zur Anmeldung mit.

Einschulung

 

Die Einschulung der zukünftigen Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen findet statt in der Mensa der FPS am

 

Dienstag, den 16. August 2022

 

Weitere Informationen über Zeiten und Einlassbedingungen folgen mit dem Aufnahmebescheid, den wir Ihnen zusenden.

Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler!

 

Mit freundlichen Grüßen

Eckhard Kruse

Schulleiter

Susanne Bronk

Orientierungsstufenleiterin