Schülerprojekt „Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft“

Das Video begleitet 45 Schülerinnen und Schüler der Niebüller Friedrich-Paulsen-Schule in ihrer Projektwoche zum Thema „Nachhaltigkeit“, die im Juni 2019 durchgeführt wurde. Die Schülerinnen und Schüler haben sich in dieser Zeit intensiv mit verschiedenen Themen aus dem Umfeld von Nachhaltigkeit und Klimaschutz auseinandergesetzt, recherchiert, diskutiert und Interviews mit Experten aus Verwaltung und Wirtschaft geführt. Mithilfe… Schülerprojekt „Jugend gestaltet nachhaltige Zukunft“ weiterlesen

Klimaschutz geht alle an!

Laut klingt sie aus, die Projektwoche zum Thema Nachhaltigkeit. Fünf Acts durften ihr musikalischen Können dem FPS-Auditorium präsentieren. Ein kulinarisches Rahmenprogramm lud zum längeren Verweilen ein. Leider wurde das Programm nicht von allen Schülerinnen und Schülern angenommen. An der guten Organisation und Vorbereitung lag es nicht. Das war eine klasse Leistung unter Beteiligung aller Gremien… Klimaschutz geht alle an! weiterlesen

Projektwoche 2019 im Überblick

Die Projektwoche neigt sich dem Ende entegegen. Hier erhalten sie einen zusammenfassenden Überblick über unsere Arbeit in den Projekten.

Projektpräsentationen

Ein bunter Nachmittag neigt sich dem Ende entgegen… Und es geht ja gleich noch weiter: KGA – Klimaschutz geht alle an!

Aus der Schreibwerkstatt: Junge Prosa

Die Ergebnsisse und Produkte der jungen Literaten können nun auch online eingesehen werden. In der gedruckten Form hat die Sammlung den Titel „Die Zukunft ist ein heißes Ding“ bekommen. Die Ergebnisse können hier als pdf-Download gelesen werden.

Was finde ich wo?

Die Präsentation der Projekte startet am Donnerstag um 15.00 Uhr. Hier erhalten Sie für den morgigen Präsentationstag zur Projektwoche eine Orientierungshilfe. Ab 13.00 Uhr beginnt das Projekt „Vernetztes Denken“ bereits mit der Abschlussveranstaltung. Ein Teilnahme ist dort allerdings nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Thema Wo? 3 Naturkosmetik NE2 13 Theaterstück: Öko-Krimi Aula / 16 und… Was finde ich wo? weiterlesen

Küstenschutz und regionale Folgen des Klimawandels

Im Rahmen des Projekts Küstenschutz und regionale Folgen des Klimawandels von Merle Sulmann, Daniel Krämer und Michael Christiansen fand gleich zu Beginn der Projektphase am Montag eine Exkursion auf die Hallig Gröde statt.

Die „kleine“ Energiewende in der Schule

Schulen verbrauchen bis zu 70 % mehr Energie als andere öffentliche Einrichtungen! Dieses Statement wollen wir beleuchten, indem wir eigene Messungen vornehmen, uns mit bereits vorliegenden Daten beschäftigen und überlegen, wie wir mit einfachen Änderungen der Energieverschwendung in unserer Schule begegnen können. In diesem Projekt sollen schließlich in Zusammenarbeit mit den Entscheidern in Schule und… Die „kleine“ Energiewende in der Schule weiterlesen

Entstehung, Vermeidung und Entsorgung von Müll am Beispiel von Batterien

In diesem Projekt lernen die Schüler, wie man mit Batterien umgeht und sie entsorgt. Sie haben auch eigene Batterien aus Obst gebaut.

Mobil mit dem Rad

Das Fahrrad ist ein Tansportmittel, das in der Zukunft wichtiger werden muss, um unsere Umwelt zu retten. Doch viele Menschen greifen eher immer noch zum praktischen Auto als zum umweltfreundlichen Fahrrad. Das will das Projekt „Mobil mit dem Rad“ anders machen. Die Gruppe mit Herrn Geiser und Frau Schneider bereiste schon halb Nordfriesland: Dagebüll, Leck… Mobil mit dem Rad weiterlesen