Suche
Close this search box.

Die „kleine“ Energiewende in der Schule

Schulen verbrauchen bis zu 70 % mehr Energie als andere öffentliche Einrichtungen! Dieses Statement wollen wir beleuchten, indem wir eigene Messungen vornehmen, uns mit bereits vorliegenden Daten beschäftigen und überlegen, wie wir mit einfachen Änderungen der Energieverschwendung in unserer Schule begegnen können. In diesem Projekt sollen schließlich in Zusammenarbeit mit den Entscheidern in Schule und Schulverband konkrete Maßnahmen geplant und geprüft werden, mit denen wir zukünftig deutlich weniger Energie im Schulalltag verbrauchen.

Erste Gespräche haben stattgefunden und sollen in konkreten Maßnahmen münden.

WEITERE NEUIGKEITEN

Bonjour de Gien!

15 Schülerinnen und Schüler sind mit zwei Lehrkräften vom 21. bis 29.5. in Niebülls französischer Partnerstadt Gien. Neben dem Eintauchen

Künstliche Ordnung

Der zweite DSP-Kurs des 13. Jahrgangs führt das selbstentwickelte Stück „Künstliche Ordnung“ auf. Nach dem Chaos der Klimakatastrophe ist ein

Einer lügt!

Liebe Schulgemeinschaft, in der nächsten Woche am 23. und 24.5 führt einer der DSp-Kurse des 13. Jahrgangs sein Abschlussstück „Einer