Die „kleine“ Energiewende in der Schule

Schulen verbrauchen bis zu 70 % mehr Energie als andere öffentliche Einrichtungen! Dieses Statement wollen wir beleuchten, indem wir eigene Messungen vornehmen, uns mit bereits vorliegenden Daten beschäftigen und überlegen, wie wir mit einfachen Änderungen der Energieverschwendung in unserer Schule begegnen können. In diesem Projekt sollen schließlich in Zusammenarbeit mit den Entscheidern in Schule und Schulverband konkrete Maßnahmen geplant und geprüft werden, mit denen wir zukünftig deutlich weniger Energie im Schulalltag verbrauchen.

Erste Gespräche haben stattgefunden und sollen in konkreten Maßnahmen münden.

WEITERE NEUIGKEITEN

Bonjour!

Ich heiße Gabrielle LEFÈVRE und bin in diesem Schuljahr französische Fremdsprachenassistentin an der FPS. Ich bin 21 Jahre alt. Ich