Wir haben getestet

Seit Montag letzter Woche haben wir allen unseren Schülerinnen und Schülern, die in der Schule waren und das wollten, die Möglichkeit zu einem Corona-Selbsttest gegeben.

Das Angebot erfreute sich einer breiten Resonanz, lediglich zwei Tests bedurften einer Wiederholung und ganz erfreuliches, dass alle Tests negativ waren!

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich bei zwei Personen bedanken, ohne die diesse Testungen so nicht hätten ablaufen können.

Zum einen hat unser Hausmeister Herr Steensen erneut mehr oder weniger über Nacht dafür sorgen müssen, dass die gerade als Unterrichtsraum hergerichtete Turnhalle sich in eine Teststraße verwandelte. Zusätzlich hat er für Teströhrchenständer gesorgt, wodurch das Handling für unsere Schülerinnen und Schüler deutlich vereinfacht wurde.

Zum anderen möchten wir uns ganz herzlich bei Frau Wolters bedanken, die uns gerade eigentlich im Sekretariat aushilft und sich spontan für die Anleitung und Durchführung der Tests bereit erklärt hat. Sie hat durch ihre einfühlsame Art für eine angenehme und angstfreie Atmosphäre in unserer Teststraße und so für einen reibungslosen wie effizienten Ablauf der Testungen gesorgt.


WEITERE NEUIGKEITEN

Stellenausschreibung

Der Förderverein Schülerforschung Nordfriesland e.V. sucht zum 01.09.2022 Projektleiter(in) (m/w/d) für den MakerSpace der Friedrich-Paulsen-Schule Niebüll. Es handelt sich um

Einschulung 5. Klassen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wir freuen uns auf die Einschulung des neuen 5. Jahrgangs am Dienstag, den 16. August 2022

Schöne Sommerferien!

Auch in diesem Jahr müssen wir uns leider erneut – dieses Jahr allerdings wetterbedingt – ohne Bilder von FRIDOLIN frühstückt