Suche
Close this search box.

Software Challenge 2023

Nach souveränem Einzug in die Championsleague der Softwarechallenge 2023 tat sich unser Team um Michael Nähring, Ole Wendt (13. Jg.) und Tade Friedrichsen (12. Jg.) zunächst schwer. Die angedachten Verbesserung entpuppten sich noch als fehlerhaft, wichtige Punkte gegen schwache Gegner wurden liegen gelassen. 

Seit gestern, nach einer weiteren Nachtsitzungen von Michael und bestätigenden Tests auf Tades Servern, kann man unser Team wohl als Favouritenschreck bezeichnen. Die Goetheschule aus Wetzlar, die uns in der Vorrunde noch die Grenzen aufzeigte, hatte heute keine Chance mehr. 

Zum Erfolg beigetragen haben neben Christoph Jensen (12. Jg.) auch Benjamin Rösch (10a), Jakob Grow und Jes-Bahne Dohrendorf (beide 9a) durch Ideen, Fehleranalysen und eigene Programmierbausteine.

Ob am Ende die Punkte für das Final Eight und die K.O.-Runde live in Kiel reicht, wird noch sehr spannend. Zu Stipendien für ein Studium in Kiel wird es allemal reichen.

Mark Matthiesen

WEITERE NEUIGKEITEN

Spende für das Hospiz

Nach der erfolgreichen Aufführung unseres Stücks „Einer Lügt“ hat unser DSP-Kurs unter der Leitung von Frau Kretschmann beschlossen, die gesammelten