Kreismeisterschaften JtfO Fußball

Die FußballerInnen und Fußballer sagen DANKE an den Freundeskreis. Super Trikots, die auch schon zwei Kreismeistertitel erleben durften.

Unsere „roten Teufel“ (Jungen WIII) dürfen weiter von Berlin träumen. Sie haben sich ohne Niederlage gegen sieben weitere Schulen aus dem Kreis durchgesetzt. In neuen – vom Freundeskreis gesponsorten – Trikots konnten die Jungen durch Teamfähigkeit und spielerisches Können überzeugen.


Die Mädchen WIII haben sich in der Kreisrunde auch ordentlich geschlagen, mussten der HTS Husum aber doch am Ende den Kreistitel (verdientermaßen) überlassen. Die Hälfte unserer Mannschaft kann aber auch im nächsten Jahr noch in dieser Wettkampfklasse antreten und die Mädels haben sich gleich nach dem letzten Spiel eingeschworen, im nächsten Jahr den Titel zu holen.

Unsere „alten“ Fußballerinnen (WII) haben den HTS-Fluch besiegt und den Kreistitel gewonnen. Die HTS war wieder der erwartet harte Gegner, den die Mädels aber dank der um ein Tor besseren Tordifferenz am Ende hinter sich ließen. Der erste Schritt Richtung Berlin ist getan! Die Mädchen sind hochmotiviert am 14. Juni die Bezirksmeisterschaft zu gewinnen und den nächsten Schritt zu machen.

Vier Spiele hat das Team WIV Jungen klar gewonnen, kein Tor kassiert, den besten Kampfgeist gezeigt und eine super Teamleistung abgeliefert. Nur das Finale konnte „leider“ mit einem 0:0 abgeschlossen werden. Danach wurden 19 Elfmeter geschossen, wobei das glücklichere Ende bei der GemS Bredstedt lag. Wir haben tatsächlich mit 9:10 verloren. Der Fußballgott hat den Tag der Arbeit um zwei Tage verlängert.

WEITERE NEUIGKEITEN

Schöne Sommerferien!

Auch in diesem Jahr müssen wir uns leider erneut – dieses Jahr allerdings wetterbedingt – ohne Bilder von FRIDOLIN frühstückt

Es war ein tolles Event

In jedem Jahr, wenn ein großes internationales Fußballturnier ansteht, darf natürlich auch unser eigenes Fußballturnier nicht fehlen. Impressionen von den Spielen und

fit for life and school

Hier können Sie einige Einblicke in unsere „fit for life and school“-Aktivitäten der letzten Schulwoche bekommen: