Eine Ära geht zu Ende

Ab dem nächsten Schuljahr gehen die Kooperationspartner GS, FPS und VHS getrennte Wege. Beide Schulen haben dann ihre Kooperationspartner „im Haus“.
Nach 11 Jahren mit Angebots-Rennern wie z.B. Kochen, Reiten, Linedance, Videodance, Töpfern… und der Zusammenarbeit mit z.B. dem Golfclub, dem Haus der Jugend und dem Schützenverein, aber auch enormen Einschränkungen durch die Pandemie, sagen wir „Tschüss“ und bedanken uns bei allen Beteiligten.
Nach Frau Geertz ist an der FPS nun Herr Wolters Ansprechpartner für alle OGS-Belange.
Während die Gemeinschaftsschule weiterhin mit der VHS zusammenarbeitet, übernimmt in der FPS der Gemeinnützige Verein für Jugenderholung e.V., der Betreiber der Schulmensa, die Organisation.
Bei dem Abschiedstreffen in der VHS wünschten wir uns gegenseitig alles Gute für eine erfolgreiche Zukunft.

I. Geertz

WEITERE NEUIGKEITEN

Bonjour!

Ich heiße Gabrielle LEFÈVRE und bin in diesem Schuljahr französische Fremdsprachenassistentin an der FPS. Ich bin 21 Jahre alt. Ich