3. Platz beim JtfO Landesfinale Schwimmen

Acht Schüler vertraten die FPS-Farben beim diesjährigen Landesfinale von „Jugend trainiert für Olympia“ Schwimmen in Lübeck – und das mit Erfolg. Samuel Sibbersen, Finn Luca Mathiesen (beide 6a), Bjarne Reinecke, Jesper Annecke, Melvin Neumann, Hagen Möller, Magnus Nielsen und Tjard Nielsen (alle 6c) schwammen in fünf Wettbewerben gegen andere Schulen aus Schleswig-Holstein und konnten den 3. Platz in der jüngsten Altersklasse erringen. Es galt, in verschiedenen Staffeln unterschiedliche Stilarten und koordinative Fähigkeiten unter Beweis zu stellen, alles natürlich unter Zeitdruck. Abschluss und Höhepunkt bildete der Ausdauerwettbewerb, bei dem in zehn Minuten so viele Bahnen wie möglich von sechs Sportlern geschwommen werden mussten. Hierbei wurden weder die Kraftreserven im Wasser, noch die Stimme beim Anfeuern an Land geschont!

Ein besonderer Dank geht an Kirsten Nielsen und Anke Möller, die als Fahrerinnen sowie in der Betreuer- und Kampfrichterfunktion mitgewirkt haben. Teil der Mannschaft war außerdem Jorve Fiege (6a), der leider verletzungsbedingt kurzfristig ausfiel.

Lena Hinrichsen

Herzlichen Glückwunsch!

WEITERE NEUIGKEITEN

Sextanertag 2022

Schon viel zu lange ist es her, doch endlich durfte eine alte Tradition der SV wieder aufleben; derSextanertag. Am letzten