Suche
Close this search box.

Jugend debattiert Landeswettbewerb

Am 23.04.2024 fand im Kieler Landeshaus der Landeswettbewerb Jugend debattiert statt. Für die FPS traten dabei Ove Kruse und Teem Obied aus der 12w an, die sich im Februar im Regionalwettbewerb gegen die Schüler/innen von Sylt sowie aus Schleswig und St. Peter Ording durchsetzten und die ersten beiden Plätze einnahmen.

In Kiel debattierten sie unter anderem darüber, ob die Bedrohung von Amts- und Mandatsträgern stärker bestraft werden soll. Leider gelang es beiden dabei nicht, die Konkurrenz aus Schulen des ganzen Landes hinter sich zu lassen und somit fand das Finale mit dem Thema „Soll die Landesregierung ihre Kommunikation über soziale Netzwerke wie X oder TikTok einstellen“ fast ohne Beteiligung der FPS statt.

Fast – Tjove Detlefsen, die Vorjahressiegerin des Landeswettbewerbs, die 2023 bei uns ihr Abitur machte, nahm sowohl in den Vorrunden als auch im Finale souverän die Rolle einer Jurorin ein.

Ich freue mich auf die Wettbewerbsrunden im nächsten Jahr und hoffen darauf, abermals
so stark im Landeswettbewerb vertreten zu sein.

Henning Gripp

WEITERE NEUIGKEITEN

Bonjour de Gien!

15 Schülerinnen und Schüler sind mit zwei Lehrkräften vom 21. bis 29.5. in Niebülls französischer Partnerstadt Gien. Neben dem Eintauchen

Künstliche Ordnung

Der zweite DSP-Kurs des 13. Jahrgangs führt das selbstentwickelte Stück „Künstliche Ordnung“ auf. Nach dem Chaos der Klimakatastrophe ist ein

Einer lügt!

Liebe Schulgemeinschaft, in der nächsten Woche am 23. und 24.5 führt einer der DSp-Kurse des 13. Jahrgangs sein Abschlussstück „Einer