Suche
Close this search box.

Bonjour de Gien!

15 Schülerinnen und Schüler sind mit zwei Lehrkräften vom 21. bis 29.5. in Niebülls französischer Partnerstadt Gien. Neben dem Eintauchen ins Familienleben und in die Sprache bekommen wir einen Einblick in das französische Schulsystem mit Schultagen bis 17:20 Uhr… 

Darüber hinaus machen wir zwei Exkursionen nach Paris, wo wir u.a. eine interaktive Ausstellung zum Thema EU und das Start-up eines ehemaligen FPS-Schülers besuchen.

Der Austausch wird von der EU im Rahmen des Programms Erasmus+  gefördert.

Kirsten Lüders

WEITERE NEUIGKEITEN

Spende für das Hospiz

Nach der erfolgreichen Aufführung unseres Stücks „Einer Lügt“ hat unser DSP-Kurs unter der Leitung von Frau Kretschmann beschlossen, die gesammelten