Bee happy

In dem Projekt „Bee happy“, einem Bienenprojekt mit Herrn Jahnke, wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein nachhaltiger Umgang mit der Natur beigebracht, indem sie Insektenhotels bauen, Blumen pflanzen oder Bienenhotels anmalen, damit diese vor Licht geschützt sind.

Die Schülerinnen und Schüler wollen mit dem Projekt erreichen, dass sich die Bienen vermehren und damit auch die Pflanzen. Interesse wurde durch die Beschreibung des Projektes geweckt.

Viele der Schülerinnen und Schüler verhalten sich auch im normalen Alltag nachhaltig, indem sie z.B. vegetarisch leben, Plastik vermeiden, bienenfreundliche Blumen pflanzen oder Glasflaschen benutzen.

WEITERE NEUIGKEITEN

Einladung zur Weihnachtsfeier

Wir möchten alle Mitglieder und Freunde der FPS herzlich zu unserer Weihnachtsfeier in der Christuskirche am Mittwoch, den 21.12.22 um

Bonjour!

Ich heiße Gabrielle LEFÈVRE und bin in diesem Schuljahr französische Fremdsprachenassistentin an der FPS. Ich bin 21 Jahre alt. Ich