Klimarallye Planspiel, Müllsammelaktion

Im Projekt ,,Klimarallye Planspiel, Müllsammelaktion“ musste aufgrund von Krankheitsfällen bei den Leiterinnen eine alternative Möglichkeit gefunden werden, das Thema Nachhaltigkeit für die Projektwoche greifbar zu machen. Nun also lediglich unter der Leitung von Frau Buhrmann haben die 19 Kinder als alternatives Projekt das Thema Mikroplastik besprochen und sich darüber informiert. Neben dem haben sie auch selber Kosmetik und Schokolade hergestellt, um eben dieses Mikroplastik zu vermeiden.

Außerdem haben sie sich über die Weltverteilung unterhalten, haben also zum Beispiel über die Verteilung des Geldes in manchen Ländern und in den Kontinenten gesprochen.

Ein anderes Gesprächsthema war der ökologische Fußabdruck.