Jugend debattiert 2022

Am 25. Januar fand an unserer Schule der Schulwettbewerb Jugend debattiert statt. Zu Themen wie zum Beispiel „Sollen ab 16 Jahren Körpermodifikationen auch ohne Zustimmung der Eltern erlaubt sein?“ oder „Soll der Import von Flugobst verboten werden?“ debattierten je eine Gruppe aus den Klassenstufen 8-10 und 11-13.

In der Gruppe der 8-10 Klasse setzte sich Enie Friedrichsen (8c) vor Marie Carstensen (8c) durch und beide werden die FPS bei dem Regionalwettbewerb vertreten. Die Nachrücker sind Cara Skorloff (8c) und Benjamin Rösch (9a).

In der Gruppe der 11-13 Klasse gewann Tjove Detlefsen (12s) vor Kira Lorenzen (12p). An dritter Stelle steht hier Finja Kirchhoff (12w). Mein besonderer Dank gilt Frithjof Ebberg (11 Jahrgang), der ohne Vorwarnung und Vorbereitung 10 Minuten vor Start des Wettbewerbes spontan als Krankheitsvertretung eingesprungen ist. Ohne diesen Einsatz hätte der Wettbewerb nicht durchgeführt werden können.

Außerdem möchte ich mich bei den Schülerjuroren Jana Walther (12s), Leon Kassel (10b) und Max Jüptner (10b) sowie den Kolleginnen bedanken, die als Jurorinnen dabei waren.

Der Regionalwettbewerb findet in drei Wochen am 15. Februar statt.

Henning Gripp

WEITERE NEUIGKEITEN

Einladung zur Weihnachtsfeier

Wir möchten alle Mitglieder und Freunde der FPS herzlich zu unserer Weihnachtsfeier in der Christuskirche am Mittwoch, den 21.12.22 um

Bonjour!

Ich heiße Gabrielle LEFÈVRE und bin in diesem Schuljahr französische Fremdsprachenassistentin an der FPS. Ich bin 21 Jahre alt. Ich