Die nachhaltige Nutzung der Meere am Beispiel der Nordsee

Herrn Albrechts Gruppe hat sich in den Tagen der diesjährigen Projektwoche intensiv mit den vielfältigen Themenbereichen der Nachhaltigkeit beschäftigt.

Ein wichtiger Bereich war der Tourismus, der in Dagebüll in den letzten Jahren eine zunehmend große Rolle gespielt hat. Deshalb hat die gesamte Gruppe am Dienstag morgen die Kleinbahn von Niebüll nach Dagebüll genommen und hat dort Informationen zur Nachhaltigkeit in Bezug auf den Tourismus gesammelt. Die erste Anlaufstelle war die Tourismusinformation, bei der sie zu neuen Erkenntnissen kamen – wie zum Beispiel, dass Dagebüll Nachhaltigkeit sehr groß schreibt, es jedoch natürlich noch Verbesserungsvorschläge gibt. Ein Vorschlag der Gruppe wäre es, die Loks, die noch mit Diesel fahren, zu elektrifizieren. Somit wäre der Umwelt noch ein zusätzlicher Gefallen getan.

Aber nicht nur der Tourismus wurde mit einbezogen, sondern auch die artenreiche Tierwelt der Nordsee. Es wurde der Tierbestand der Arten diskutiert und mögliche Verbesserungen gesucht, um das rapide Abnehmen der Artenvielfalt zu verhindern.

WEITERE NEUIGKEITEN

Stellenausschreibung

Der Förderverein Schülerforschung Nordfriesland e.V. sucht zum 01.09.2022 Projektleiter(in) (m/w/d) für den MakerSpace der Friedrich-Paulsen-Schule Niebüll. Es handelt sich um

Einschulung 5. Klassen

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, wir freuen uns auf die Einschulung des neuen 5. Jahrgangs am Dienstag, den 16. August 2022

Schöne Sommerferien!

Auch in diesem Jahr müssen wir uns leider erneut – dieses Jahr allerdings wetterbedingt – ohne Bilder von FRIDOLIN frühstückt